"Rheingefärbt"

Eine Ausstellung mit Fundstücken vom Rhein von Martina Kuban

Über diese Ausstellung:

 

Martina Kuban - Einwohnerin von Westhoven seit 1996 - hat für das Gastwerk im Engelshof vier Bilder geschaffen, die die Energie der Farben mit dem Schwemmholz des Rheins zu lebendigen und harmonischen Anziehungspunkten verbinden.

Fast jährlich erleben wir hier in Köln und besonders in Ensen/Westhoven die Kraft des Hochwassers. Aber das Hochwasser ist auch eine Chance für Neues: das Treibgut. Bei Spaziergängen am Rhein fallen dem aufmerksamen Betrachter dann die sanften Wellen des willkürlich angeschwemmten Treibholzes auf. Dieses Treibgut ist für Martina Kuban Inspiration, ein unglaublicher Schatz und wie eine unendlich sprudelnde Quelle.

So wurden aus ursprünglichen "einfachen" Bildern durch die Kombination mit den Holz-Schätzen bewegende - ja fast bewegte - dreidimensionale Collagen.

Diesen Holzstücken im Fluss der Farbe wird ein neues, zweites Leben eingehaucht.

Lassen Sie sich als Betrachter einfangen, anregen oder einfach nur entführen...

Sommerwelle 2012

Acryl auf Holz

1,80 m x 0,80 m, ca. 15 kg

450,- €

Acryl auf Holz Giraffe am Rhein 2012

Acryl auf Holz

0,80 m x 0,80 m, c. 5,7 kg

250,- €

Lila Pause am Rhein 2012

Acryl auf Holz

0,40 m x 1,20 m, ca. 5 kg

verkauft

Vogel am Rhein 2012

Acryl auf Holz

2,40 m x 0,50 m, ca. 10 kg

350,- €