Der Geschichte Respekt zollen

Eine Ausstellung mit Fotografien von Andy Starflinger ab 20.2.13

Andy Starflinger

Der Geschichte Respekt zollen

Die Ausstellung zeigt Fotografien, die dem Betrachter die Schönheit des Verfalls zugänglich machen wollen.

Der 1961 in Regensburg geborene und aufgewachsenen Hobby-Fotograf Andy Starflinger will in seinen Bildern die Ästhetik des Verfalls einfangen. Dafür besucht Starflinger stillgelegte Industrieanlagen, geht in verlassene Hotels und streift durch verfallene Schlösser. Er will deren Geschichten in Bildern erzählen. Seine Fotografien sollen einen Hauch von Industrieromantik zeigen, die vergessene Kindheitsneugier wiederbeleben und den Glanz verblichener Erinnerungen erwecken. Mit seiner Kamera rückt er dafür perspektivisch exakte Linienführung in den Vordergrund und setzt zurückgelassene Objekte in Szene.
Die Fotografien wollen den Betrachter in eine mystische Stimmung versetzen, ihn an die Endlichkeit der Dinge erinnern und ihm das Schöne im Alten zeigen.



Andy Starflinger
9, Av. Dr Gaasch
L-4818 Rodange

Tel.: +352 621 596 303
Tel.: +49 1573 165 0 765
Skype: AndreasStarflinger

Mail Andy@signs-of-the-past.eu
www.signs-of-the-past.eu




Am Boden zerstört
Amber room
les secrets des templiers
The entrance
Safe room